Smart Data for Mobility

Smart Data for Mobility

Das Projekt „SD4M – Smart Data for Mobility“ entwickelt eine branchenübergreifende Serviceplattform, die einerseits die Daten der unterschiedlichen Mobilitätsanbieter und andererseits Social Media Daten integriert und diese den verschiedensten Nutzern aufbereitet zur Verfügung stellt.

Die Big Data Analytik Plattform bietet die Basis für ein intelligentes Datenmanagement und die Grundlage für vielfältige multimodale Smart Mobility Services. Die SD4M-Plattform wird
  1. Mobilitätsdienstleistern helfen, ihre Prognose, Planung und Auslastung zu optimieren,
  2. einen deutschlandweiten Mobilitäts-Überblick bieten,
  3. Reisenden durch die Integration aktueller Meldungen und das Vorschlagen von Alternativen die Erreichung ihres Ziels erleichtern,
  4. durch standardisierte Schnittstellen die Grundlage für neue Mobilitätsservices und Technologien bieten, und
  5. als Integrationsplattform das Datenökosystem Mobilität befördern.

Das Projekt „Smart Data for Mobility“ wird im Rahmen des BMWi-Technologieprogramms „Smart Data - Innovationen aus Daten“ gefördert.